ÜBER UNS

Tradition und Moderne

Wir sind stolz, eine alte Tradition im Messerbau wieder beleben zu können. Diese nordischen Messer sind ganz im „alten Stil“ gefertigt:

Ein Stück Stahl und ein Griff aus Holz – die Konzentration auf das Wesentliche, auf was es bei einem Kochmesser wirklich ankommt. Schon zur Römerzeit gab es in Europa solche Messerkonstruktionen; in unserem mitteleuropäischen Raum wurden solche Bauweisen erst im 18. Jahrhundert entwickelt. Wir möchten ganz bewusst an diese alte – gerade in Deutschland früher hochentwickelte – Tradition anknüpfen, um auf dem heutigen Markt einen Kontrast zu setzen.

Die Klingenform orientiert sich an asiatischen wie auch alten heimischen Formen, die wir als optimal für ein Allzweck-Kochmesser betrachten: breites Blatt für sicheres Schneiden, spitze Abformung für Feinarbeiten (wie etwa eine Paprika öffnen und entkernen). Heute wie damals brauchen solche Messer Pflege und Aufmerksamkeit und danken Ihnen dies mit praktisch lebenslanger Funktion als gute Küchenhelfer.

Das Vankka Suuri und das Vankka Pieni bereichern Ihre Küche mit außergewöhnlichem Design und werden bei Ihren Gästen Aufmerksamkeit erregen.

Herstellung und Veredelung

Die Messer werden in Finnland von einem preisgekrönten Schmied (sein Emblem finden Sie exklusiv auf der Klinge) in Handarbeit gefertigt und in Deutschland von der Schleiferei Kubesch in Fulda in vollendeter Schleifkunst endverarbeitet – eine gelungene Synthese aus finnischer Handwerkstradition und deutscher Wertarbeit, auf die wir sehr stolz sind.

Dabei ist uns wichtig, dass wir fair mit unseren Partnern entlang der Fertigungswege umgehen, weil jede Arbeit ihr Geld wert ist. Dies nennen wir nachhaltiges Spitzenhandwerk aus der EU.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?